BUND W65 Standardbrief <Burgen und Schlösser> mit "Nachträglich entwertet" Stempel vom 28-01-1991

BUND W65 Standardbrief <Burgen und Schlösser> mit "Nachträglich entwertet" Stempel vom 28-01-1991

0,55 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

BUND (Bundesrepublik Deutschland) -

Standardbrief, Größe: 112x162 mm, mit "Nachträglich entwertet" Stempel: 1000 Berlin 51, vom 28-01-1991, echt gelaufen.

Verwendete Postwertzeichen (PWZ): BUND Michel 2x 913C, oben geschnitten, + 1x 914C, oben geschnitten. Alle PWZs bilden den Zusammendruck W65 aus Markenheftchenblatt 27 (MHB) = (50 Pfg.)

Beleg ist mit 50 Pfg. um 10 Pfg. unterfrankiert. (Brief im Ortsverkehr bis 20g = 60 Pfg.) ZUM SCHADEN DER POST.

Meine Meinung: Das ist ein Bedarfs-Beleg, ist mit natürlichen Gebrauchsspuren echt gelaufen, mit rs Absender-Adresse, ist unversehrt und oben sauber geöffnet.

Die Nummern der Frankaturen (verwendete Briefmarken) sind aus dem Michel Deutschland Spezial Katalog entnommen und die Beschreibung des Beleges nach bestem Wissen und Gewissen erstellt.

Für weitere Infos, bitte Mail an:

winni-marlou@t-online.de

BUND 913 011